Matthias Echternach

Als Facharzt für Facharzt für Sprach-, Stimm- und kindliche Hörstörungen (Phoniatrie und Pädaudiologie) und Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde bin ich derzetig in dem Freiburger Institut für Musikermedizin unter der Leitung von Prof. Dr. B. Richter und Frau Prof. Dr. C. Spahn als Oberarzt tätig.


Der Schwerpunkt meiner Arbeit liegt auf der Betreuung von Patienten mit stimmprofessionellen Berufen sowie Musikern im Bereich Hörprävention und Störungen des Blasinstrumentenspiels. Hierbei steht die Diagnostik wie auch die Therapie - und hier insbesondere die Phonochirurgie - im Vordergrund





Daneben gilt ein Haupt Augenmerk der Stimmphysiologie und der Präventivmedizin im Bereich der Musikermedizin.

Neben den klinischen Arbeitsfeldern liegt mein wissenschaftlicher Schwerpunkt in der Forschung von stimmphysiologischen Grundlagen wie der Frage der Stimmregister.





Dynamisches Echtzeit-MRT für die Untersuchung von Stimmregistern

Eine Zusammenstellung wissenschaftlicher Publikationen finden Sie in dem Publikationsverzeichnis.